28. Mai 2012

Grüner Spargel Salat mediterran

Hallo ihr Lieben,

da bin ich mal wieder.

Zur Zeit ist bei mir wieder Klausurenphase und dementsprechend bin ich kurz angebunden.

Nichtsdestotrotz, wollte ich euch schnell ein leckeres und gar nicht schweres Rezept für einen Salat mit grünem Spargel vorstellen.


Was braucht man dazu?

1 kg grünen Spargel
ein Bund Rucola
eine Hand voll Cherrytomaten
eine Kugel Mozzarella
50 g Pinienkerne 
eine Hand voll frisch geriebenen Parmesan
als Dressing habe ich das von meinem Lieblingsnudelsalat genommen, den ich euch hier schon vorgestellt habe

1. Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Ggf. noch ein wenig unten schälen. Dann ab damit ins gesalzene und gezuckerte Wasser und gar kochen (dauert ungefähr 20 Minuten).
2. Den Rucola waschen und von den Stielen befreien. Dann als Salatbett auf dem Teller drapieren.
3. Die Tomaten waschen und halbieren und zum Rucola geben.
4. Den nun fertigen Spargel abgießen und abtropfen lassen. Dann auf dem Salatbett drapieren.
5. Nun den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf den Spargel legen.
6. In einer Pfanne ohne Öl die Pinienkerne anrösten, anschließend kommen diese auch auf den Salat.
7. Ganz zum Schluss mit Parmesan bestreuen.
8. Und wie gesagt, habe ich das Dressing von meinem Nudelsalat (siehe oben) dazu gereicht.

Lasst es euch schmecken und bis bald,

eure Sarah

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Senka

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.