6. Juni 2012

Nachgebacken Teil 2: Rhabarber Clafoutis

Und dass es mir der Blog von Steph "Kleiner Kuriositätenladen" wirklich angetan habt, merkt ihr heute daran, dass ich gleich zwei Rezepte aus dem Blog ausgetestet habe.

Heute habe ich einen leckeren Rhabarber Clafoutis für euch im Angebot.

Und so sieht mein Endergebnis aus:


Danke liebe Steph für das wirklich leckere und einfache Rezept. So konnte ich die letzten Rhabarber Vorräte zu etwas Leckerem verarbeiten.

Viel Spaß beim Nachbacken,

eure Sarah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar.
Diese werde ich schnellstmöglich freischalten.

Hier folgen ein paar allgemeine Infos zum Kommentieren auf meinem Blog:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.