28. Juni 2012

Oh du schöne Erdbeerzeit

Diese Woche ist es soweit. Das zweite Mal findet die Küchentausch-Aktion "Post aus meiner Küche" statt und ich bin wieder mit dabei! Das Thema ist dieses Mal "Very Berry".



Als Tauschpartnerin habe ich dieses Mal die liebe Annika und ich hoffe, dass sie sich über meine Post aus der Küche freut. Aber was sie bekommt, erfahrt ihr erst nächste Woche, denn sonst ist ihre Überraschung ja futsch.

Um euch schon mal auf das Thema "Very Berry" einzustimmen, möchte ich euch heute ein paar leckere Erdbeer Pancakes zeigen, die es bei uns am Wochenende zum Frühstück gab.

Das Grundrezept für die Pancakes habe ich aus dem ersten Backbuch von Cynthia Barcomi. Aber da hat jeder denke ich mal ein eigenes Lieblings-Grundrezept. Wenn allerdings Bedarf besteht, poste ich das Rezept gerne. Zum Grundrezept habe ich dann in Scheiben geschnittene Erdbeeren gegeben. Und siehe da: Ein wunderbares Frühstück stand auf dem Küchentisch.


Im Rezept wurde empfohlen die Pancakes in Butter zu braten. Das war zwar sehr aromatisch, aber dadurch ist die Butter in der Pfanne auch ganz schön braun geworden und die Pancakes haben alle ein bisschen davon abbekommen. Beim nächsten Mal verwende ich lieber wieder Öl.

Bis bald,

eure Sarah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.