11. Juli 2012

Spanisches Hühnchen Olé

Die Fussball Europameisterschaft ist gerade mal ein paar Tage her und Spanien ist der neue alte Fussball Europameister.

Wie wahrscheinlich viele andere Frauen kann ich mich eigentlich nicht wirklich für Fussball begeistern, aber wenn große Meisterschaften (EM und WM) stattfinden, wird diese Regel bei mir irgendwie ausgehebelt.

Ich mag diese Zeit wirklich sehr gern. Man trifft sich viel öfter mit seinen Freunden als sonst, um gemeinsam der favorisierten Mannschaft die Daumen zu drücken.

So haben mein Herzblatt und ich auch während der vergangenen EM den einen oder anderen netten Abend in geselliger Runde verbracht. Von den Minipizzen hatte ich euch ja hier schon berichtet.

Heute gibt es allerdings keinen Fernsehsnack. Passend zum neuen Europameister gab es vor kurzem im Krisenherd ein Brathuhn auf Spanische Art. Klingt gut oder?

Das Rezept habe ich aus dem Kochbuch "Essen ist fertig" von Jamie Oliver.


Warum sieht man das Huhn auf den Bilder nur vor der Zeit im Ofen? Richtig, weil mir die Chorizo leider total verbrannt ist. Also mein Tipp: Öfter mal die Backofentür aufmachen...


Also genießt dieses leckere Brathuhn in Gedenken an unseren neuen Europameister.

xoxo Sarah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.