4. November 2012

Geburtstagswoche im Krisenherd - Tag 2

Hallo zusammen,

da bin ich schon wieder!

Heute ist soein richtiger Couchtag, wie ich finde. Wahrscheinlich werde ich mich heute ausgiebig mit der neuen "Lecker Christmas" befassen und einen Schlachtplan aufstellen was ich daraus mal nachmachen könnte. Des Weiteren werde ich heute mein Menü für die Metro Kochherausforderung kochen. Das zeige ich euch aber erst nach der Geburtstagswoche. Außerdem wollte ich heute noch was für die Uni machen. Naja wie ich mich kenne, klappt eh nur die Hälfte der Dinge :)

Und was macht ihr heute so?

Heute ist auf jeden Fall der zweite Tag meiner G E B U R T S T A G S W O C H E und es gibt wieder was Tolles zu gewinnen!!!


Ich konnte die Firma Kaiser Backform als Sponsor gewinnen. Kaiser dürfte den Bäckern unter uns ein Begriff sein. Seit über 90 Jahren werden Hobbybäcker und -köche mit Backformen in allen Varianten, Ausstechern und Backhelfern jeglicher Art ausgestattet. Kaiser Backform


Zu gewinnen gibt es hier jeweils eine Backform aus der neuen Color Serie zu gewinnen. Es handelt sich konkret um die Springform berry mit Einleger und die Bundform gold star.
Die Backformen findet ihr außerdem hier

Hinterlasst mir einfach einen Kommentar und verratet mir, welches euer liebster Kuchen ist und welcher Teig in den schönen Formen Platz nehmen dürfte.

Meine Gewinnspielregeln findet ihr hier >>> 

Schaltet auch Morgen wieder ein, wenn es heißt G E B U R T S T A G S W O C H E ! ! ! 



Kommentare:

  1. Liebe Sarah,

    ich möchte dir ganz, ganz herzlich zu deinem 1. Bloggeburtstag gratulieren ! Ich blogge ja selbst noch nicht so lange und dein Krisenherd war einer der allerersten Blogs, die ich als Bloggerin kennenlernen durfte. Seitdem schaue ich regelmäßig rein und stöbere gerne in deinen tollen Rezepten ! Man sieht deinem Blog an, dass sehr viel Liebe darin steckt. Mach bitte weiter so!
    Sehe gerade, dass du auch bei der Metro - Kochherausforderung dabei bist ! Bin schon sehr gespannt, was du zauberst - ich bin sicher es wird köstlich ! Ich war so froh, als ich endlich alle Zutaten untergebracht hatte *lach*

    Ich wünsche dir einen ganz gemütlichen Sonntag !(Mit der Lecker Christmas kann es ja nur gut werden !! )

    Wenn ich schonmal hier bin, teste ich dann doch auch mal mein Glück im Spiel ;) Also:

    Einen Lieblingskuchen kann ich ganz schwer ausmachen - es gibt zu viele. Sehr gerne mag ich Käsekuchen aller Art. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass ein solcher in deiner Spingform Platz nehmen würde ;)

    Liebe Grüße, Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Nachdem ich gestern schon vorbei geschaut habe, bin ich heute wieder da =)
    Einen liebsten Kuchen hab ich nicht, es gibt sooooo viele Leckere ;)
    Aber Lust hätte ich gerade entweder auf Oma's Mamorkuchen oder einen Russischen Zupfkuchen =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. gerne heute wieder! Mein liebster Kuchen ist eigentlich der Guglhupf, der in so vielen Varianten gebacken werden kann, speziell als Marmorkuchen.
    Grüßle Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, Lieblingskuchen. Das ist schwer. Ich mag vieles gerne, es hängt auch davon ab, was man so an frischem Obst bekommst. Was aber immer geht ist beispielsweise ein russischer Zupfkuchen.

    AntwortenLöschen
  5. mein liebster Kuchen ist ein Kuchen mit Baiserhaube und darunter Johannisbeeren aus dem Garten :)
    Ach ja, so ne lila Springform, das wär was richtig tolles - passt ja auch optisch gut zu den Beeren :)))

    AntwortenLöschen
  6. Na toll, die Idee mit dem russischen Zupfkuchen ist ja gleich mehrfach vergeben. Ich würde aber trotzdem einen machen. :-P

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sarah,

    auch beim zweiten Teil bin ich gerne dabei. :)

    Mein liebster Kuchen.... nun, da gibt es auch bei mir viele verschiedene. Sehr gerne backe ich z.B. "Amerikanischen Schokoladenkuchen", weil dieser super schokoladig ist, sich gut zum Herstellen von Torten eignet und lange saftig bleibt. Das Rezept werde ich Ende des Monats posten, da das einer der Kuchen für die Geburtstagsfeier meines Freundes sein wird.Der wird übrigens in einer Springform gebacken! :) Ebenso würde ich mich über die Gugelhupf-Form freuen, da mir genau diese Form noch in meiner Sammlung fehlt.

    Viele liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
  8. Oha - gibt es so was überhaupt? "Einen" Lieblingskuchen? Meine Lieblingskuchen ändern sich alle paar Monate. Aber dennoch gibt es den ein oder anderen Klassiker, zu dem ich immer und immer wieder zurückkehre. Dazu gehört ein Eierlikörkuchen (perfekt für die runde Form), den ich fast immer für Motivtorten verwende, und ein Marmorkuchen (perfekt für die Bundform), den ich schon seit gut 15 Jahren immer nach demselben Rezept backe.
    Liebe Grüße von der Luna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sarah,
    erstmal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Mach weiter so :-)

    Lieblingskuchen?? Da hab ich einen für dich, auf jeden Fall ist es der weltbeste Mohnkuchen von meinem Blog.

    Tolle Gewinne hast du da zusammengesammelt und ich würde mich freuen, wenn ich zu den glücklichen gehören würde :-)

    lg
    Moni vom Küchenfieber

    AntwortenLöschen
  10. Happy b-Day!
    Also ich würde einen daimgugle oder einen mandelkuchen backen. Das sind echt tolle formen. Meine ist schon so alt und eine zweite dabei zu haben wäre schon toll:)
    Vlg Mia
    Sahnebomber@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sarah,
    ich würde auf jeden Fall einen Marmorkuchen darin backen! Oder einen Schoko-Gugelhupf, oder einen Eierlikör-Kuchen, oder, oder, oder,... :-)
    Süße Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.