25. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenke - darüber durfte sich die Familie freuen

Hi ihr Lieben,

ich hatte es ja auf facebook (klick) schon angekündigt, dass ich euch bald möglich ein Bild von dem Geschenk, über das sich meine Familie freuen durfte, zeige. 

Leider habe ich meine Kamera vergessen, deswegen ist das jetzt ein Handybild. Naja wie soll ich sagen, es erfüllt halt den Zweck. Versuche das bei Gelegenheit nochmal mit meiner Nikon nachzuholen.

Aber ich schweife wie immer ab. I proudly present my Weihnachte-Geschenkkorb:



Die Familie durfte sich über folgende Leckereien freuen:

Lebkuchenlikör (Rezept)
Schoko Crossies mit Pecanüssen
Himbeersenf (Rezept)
Pistazien Cranberry Cantuccini (Rezept)
Kürbis Ketchup (Rezept)
Vanille Zucker
Créme Caramel (Rezept)
Trinkschokolade am Stiel (Rezept)

Ich werde euch ein paar der restlichen Rezepte bald mal vorstellen. Und zu dem ein oder anderem Rezept gibt es dann noch ein Label Freebie von mir, wenn ihr mögt.

Was habt ihr denn so geschenkt bekommen? Und was habt ihr verschenkt? Vielleicht hat der ein oder andere von euch ja auch ein paar Küchengeschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt. Bin gespannt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.