19. Januar 2013

Avocado Alarm! Oder Dressing für einen leckeren Salat


Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch! Morgenstund hat ja bekanntlich Gold im Mund. Nein, Spaß beiseite. So früh würde ich am Wochenende eigentlich eher selten freiwillig aufstehen. Aber ich muss dieses Wochenende etwas für die Uni tun und das muss fertig werden. Aber bevor es ernst wird, melde ich mich nochmal schnell bei euch.
Im Supermarkt habe ich mir letztens zwei Avocados mitgenommen. Es hat dann 1-2 Tage gedauert bis diese schön weich waren und weiterverarbeitet werden konnten.
In einer Kochsendung habe ich letztes Jahr mal gesehen, wie aus einer Avocado ganz schnell ein leckeres Salatdressing wurde. Ich habe dann ein bisschen herumexperimentiert und heraus kam ein Avocado-Buttermilch-Dressing.



Rezept Avocado-Buttermilch-Dressing (ca. 400 ml)

Zutaten
1 reife Avocado
Saft einer halben Zitrone
ca. 250 ml Buttermilch
Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Fleur de Sel
Pfeffer 
2 TL Piment d'Espelette

Zubereitung

1. Die Avocado halbieren und das Fruchtfleich mit einem Löffel rauskratzen.
2. Den Knoblauch klein hacken, etwas Salz drauf geben und mit einem Messer zu einer Knoblauchpaste zerdrücken. So wie es hier [klick] gezeigt wird.
3. Eine halbe Zitrone auspressen.
4. Avocado, Knoblauch und Zitronensaft zusammen mit der Buttermilch in den Mixer geben und pürieren.
5. Dann einen ordentlichen Schluck Olivenöl hinzugeben, damit die Konsistenz etwas flüssiger wird.
6. Gegebenenfalls mehr Buttermilch/Olivenöl hinzugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
7. Mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette abschmecken.
8. Passt gut zu Salat mit Hähnchen.

Auf dem Gärtner-Blog läuft zur Zeit ein Blog-Event zum Thema Avocado. Hiermit reiche ich das Rezept diesen Monat dort ein. Schaut doch mal vorbei!

Garten-Koch-Event Januar: Avocado [31.0.12013]

Ich werde mich dann mal an die Arbeit machen. Bis bald!




Kommentare:

  1. Hallo Sarah,

    Das Spiel ist dir bestimmt schon aufgefallen, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen.
    http://lunasphilosophy.wordpress.com/2013/01/26/11-dinge-ueber-mich/

    Liebe Grüße von der Luna

    AntwortenLöschen
  2. Oh das wird mein neuer Dressing-Favorit! Ich liebe Avocado.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Avocados!
    Wenn es bei mir ganz schnell gehen muss, dann koche ich Nudeln, schneide die Avocado in Stücke und gebe diese direkt mit Salz und Pfeffer zu den heißen Nudeln.
    Einfach göttlich!
    Dein Dressing find ich auch klasse :-)
    LG

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.