Samstag, 23. Februar 2013

Meine Teilnahme bei der Lätta & luftig Kreativ Küche

Hallo ihr Lieben,

ich hatte mal wieder Glück im Spiel und habe in einem Gewinnspiel zwei Plätze für den Küchen-Workshop "Lätta & luftig Kreativ Küche" gewonnen.

Das Ganze hat heute Morgen in der Tarterie in Hamburg stattgefunden. Es ging darum sich zu vier vorgegeben Themen leckere Kreationen mit dem Aufstrich "Lätta & luftig" zu überlegen. Als besonderen Gast hatten die Mädels von Lätta Rike vom Blog Mein Lykkelig eingeladen. Und damit man einen kleinen Ansporn hat, gab es unter allen Teilnehmern zwei Kitchen Aid Küchenmaschinen zu gewinnen. Um es vorweg zu nehmen: gewonnen haben wir nicht. Was ich aber nicht so schlimm fand, es war auch so ein schöner Vormittag.

WIr? Ja, ich war dieses Mal nicht alleine unterwegs. Begleiten durfte mich mein <3-Blatt, der sich allen als mein Assistent vorgestellt hat. Das hat mir gefallen.

Die vier Themen, zu denen wir uns etwas Leckeres überlegen sollten, waren:

1. Frühstück
2. Gesund
3. Süß
4. Snack

Leider hatte ich vergessen den Akku meiner Kamera zu laden, deswegen gibt es heute "nur" ein paar Handybilder. Aber ich will euch unsere Kreationen natürlich nicht vorenthalten.

Und los geht's:

Frühstück: Ein leckeres Kürbiskernbrötchen mit einem Aufstrich aus "Lätta & luftig", Senf und Honig. Getoppt mit Räucherlachs, Camembert und Avocado. Verfeinert mit Schnittlauch und frisch gemahlenem Pfeffer.



Gesund: Ein "gesundes" Schwarzbrot mit einer Creme aus "Lätta & lutig", Frischkäse, Schnittlauch, Petersilie, Salz und Pfeffer. Darauf ein Bett aus Rucola. Dadrüber gesellen sich Putenbrust, Radieschen, Tomaten, gehackte Kürbiskerne und ein Klecks Pesto Genovese.



Süß: Ein knuspriges Croissant mit einer Creme aus "Lätta & luftig", Nutella und Schokostreuseln. Darauf Himbeeren und Bananen. Darauf kommen Honig, gehackte Cashewnüsse und ein paar Minzblättchen.



Snack: Zweierlei Dipps; Tomaten Dip bestehend aus Cottage Cheese, Cherrytomaten, getrockneten Tomaten, "Lätta & luftig", Pesto Rosso, Salz und Pfeffer. Pistazien-Lauchzwiebel Dipp bestehend aus Cottage Cheese, gehackten Pistazien, gehackten Lauchzwiebeln, Limettensaft, Pfeffer, Salz. Dazu gab es Gemüsesticks, Cracker und Chips.



Na, wie gefallen euch die Kreationen aus dem Krisenherd.

Übrigens könnt ihr auf der Facebook Fanpage von Lätta ein paar Bilder vom Event sehen und zwar hier {klick}.

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend!



Kommentare:

  1. Schaut echt lecker aus! Und meine Kamera vergesse ich auch nie.

    Ich war im letzten Jahr bei der Lätta Aktion in Hamburg. Allerdings war das mit einer Übernachtung usw. Ich mag ja solche Aktionen :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar.
Da es in letzter Zeit vermehrt zu Spam Kommentaren kam, musste ich leider die Sicherheitsabfrage einschalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...