15. August 2014

{Picknick Time} Kartoffelsalat ohne Mayo, dafür mit dicken Bohnen & Speck!

Hallo ihr Lieben,

mit Kartoffelsalat, der vor Mayo trieft, kann man mich wirklich jagen. Wenn sich dann noch Erbsen und Möhren aus der Dose dazu gesellen, ist bei mir Schicht im Schacht und ich muss mir eine Alternative auf dem Party Buffet suchen ;)


Umso mehr liebe ich dafür Kartoffelsalat, der mit Essig und Öl oder Brühe angemacht ist. Was ja eigentlich eher in Süddeutschland Gang und Gebe ist. 


Als ich vor ein paar Wochen einen Stand mit dicken Bohnen auf dem Wochenmarkt entdeckt habe, war es um mich geschehen und ich bin 30 Minuten später mit 2 Kilo im gepackt zurück nach Hause. 



Kartoffelsalat mit dicken Bohnen & Speck
Kartoffelsalat mit dicken Bohnen & Speck
Diese wurden u.A. zu einem Kartoffelsalat mit dicken Bohnen und Speck verarbeitet. Der Salat war bei mir ein Mitbringsel zum Grillen. Eignet sich aber auch super für ein Picknick im Park.


Kartoffelsalat mit dicken Bohnen & Speck
Das Besteck hab ich mit Masking Tape verziert

Kartoffelsalat mit dicken Bohnen & Speck


Zutaten für 4 Personen


1 kg festkochende Kartoffeln

1 kg dicke Bohnen
150 g Speckwürfel
1 Bund Frühlingszwiebeln
glatte Petersilie
4 EL Rapsöl
1,5 EL Weißweinessig
Pfeffer
Salz
1 TL Senf
1 TL Honig


Kartoffelsalat mit dicken Bohnen & Speck
Nahaufnahme vom Salat
Zubereitung

1. Kartoffel je nach Größe 15 bis 20 Minuten in reichlich Salzwasser gar kochen. Wasser abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. Anschließend schälen und in Scheiben schneiden.


2. Dicke Bohnen palen. Ein paar Minuten in kochendes Wasser geben und anschließend aus der weißen Haut befreien.


3. Speckwürfel in einer heißen Pfanne auslassen.


4. Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden.


5. Kartoffeln, Bohnen, Speckwürfel und Zwiebelringe in einer Schüssel vermischen.


6. Aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer, 1 TL Senf, 1 TL Honig das Dressing herstellen. Über den Salat gießen und unterrühren. Die glatte Petersilie grob hacken und ebenfalls untermischen. Ein bisschen ziehen lassen und dann servieren.



Kartoffelsalat mit dicken Bohnen & Speck
Pink in Pink




1 Kommentar:

  1. Mhhh! Schon wieder ein Kartoffelsalat der unglaublich lecker aussieht!
    Ich mag das ja wenn da so ein paar Spezialzutaten drin sind, die nicht in jedem Kartoffelsalat zu finden sind, wie die Bohnen hier! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.