11. November 2014

{Happy Hour} mit einem Russian Mule

Hallo ihr Lieben,

ab und zu wird im Hause Krisenherd der Cocktail Shaker geschwungen :)

So erst kürzlich geschehen, als mein Liebster zu seinem Geburtstag die Zutaten für einen Russian Mule geschenkt bekommen hat.



Russian Mule? Noch nie gehört?! Na dann wird es aber Zeit.

Der Russian Mule ist sozusagen der große russische Bruder vom bekannten Long Drink Moscow Mule. Dieser setzt sich zusammen aus Vodka, Ginger Ale, Eis und der obligatorischen Gurke.


Ein Russian Mule hingegen wird mit Spicy Ginger Ale oder Ingwerbier gemixt und ist dadurch im Nachgang leicht scharf. Echt super sag ich euch.


Originalgetreu wird der Drink in einer Kupfertasse serviert.

Russian Mule

Zutaten

5 cl Vodka
Saft einer halben Limette
Spicy Ginger zum Aufgießen (z.B. von Thomas Henry)
drei Gurkenscheiben
sehr viele Eiswürfel

Zubereitung

Vodka, Limettensaft und Spicy Ginger verrühren und in ein Glas oder eine Kupfertasse geben. Mit Eiswürfeln und Gurkenscheiben servieren.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und natürlich Prost :)

Alles Liebe

eure Sarah

Kommentare:

  1. Ah, könnte ich auch mal wieder trinken (wenn jetzt Sommer wär und ich nicht stillen würde ;) )
    Wo hast Du denn den Kupferbecher her? Wir hatten schon mal danach gesucht, weil der Drink wirklich unglaublich lange kühl bleibt darin. Leider waren sie nur zu extraorbitanten Preisen erhältlich :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Becher gab es bei eBay zu kaufen. Da gibt es öfter Becher von. Hoffe, das hilft dir weiter.

      LG Sarah

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.