12. Januar 2015

[Smoothie Woche] Himbeer Rote Beete Smoothie mit Chia Samen

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr seid alle gut in das neue Jahr gestartet!

Wie sieht es bei euch mit den guten Vorsätzen aus? Ich habe mir eigentlich nichts weiter vorgenommen, außer mein Ziel von 2014 weiter zu verfolgen. Nämlich mich gesünder zu ernähren und fitter zu werden.

Bis Anfang Dezember habe ich bei einem Outdoor Bootcamp mitgemacht, welches zweimal die Woche stattfand. Im Winter ist es mir für Outdoor Sport allerdings zu kalt und deswegen bin ich aktuell wieder im Fitness Studio.

Zu einem fitten Lebensstil gehört für mich auch eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse. Manchmal ist es allerdings schwer für mich genügend Obst und Gemüse zu mir zu nehmen.

Deswegen trinke ich seit dem Sommer regelmäßig mehrmals pro Woche selbstgemixte Smoothies, vorwiegend aus Früchten. Teilweise trinke ich die Smoothies sogar als Frühstück. Dann gebe ich wahlweise noch Magerquark, Chia Samen und/oder Haferflocken dazu, um das Ganze etwas reichhaltiger zu machen.

Diese Woche habe ich zu meiner Smoothie-Woche auserkoren. Ich möchte euch gerne ein paar meiner liebsten Rezepte vorstellen.



Den Anfang macht heute ein Smoothie mit Himbeeren und Roter Beete


Smoothie mit Himbeeren und Roter Beete

Zutaten für 1 Glas

1 Handvoll TK-Himbeeren
2 Scheiben rohe Rote Beete, kleingeschnitten
Saft 1 Orange
2 EL Magerquark
fettarme Milch zum Aufgießen
optional etwas Honig zum Süßen
optional 1 TL Chia Samen

Zubereitung

Himbeeren, Rote Beete, Orangensaft und Magerquark im Blender mixen und mit soviel Milch aufgießen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Wer es etwas süßer mag, gibt noch etwas flüssigen Honig dazu. Ich mag es dabei gerne etwas dickflüssiger. Anschließend einen Teelöffel Chia Samen unterrühren. In ein Glas oder einen To Go Becher gießen und genießen.

Die Kombination von Himbeeren und Roter Beete ist für mich nicht neu. In dem Rezeptfür diese leckeren Törtchen [klick] habe ich euch die Kombi schon einmal vorgestellt.
Inspirationen für dieses Rezept habe ich mir außerdem bei Simone vom Blog S-Küche [klick]geholt.


Mittwoch gibt es das nächste Smoothie Rezept, also schaut unbedingt wieder vorbei.

Alles Liebe

eure Sarah

1 Kommentar:

  1. Oooh, seit ich jetzt ENDLICH einen ordentlichen Mixer habe, hab ich Smoothies total für mich entdeckt. Himbeeren und Rote Beete, super lecker, das wird gespeichert!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.