18. Februar 2015

Ben & Jerrys lädt zum Eis essen ein - Vorstellung der neuen Cookie Core Varianten

Hallo ihr Lieben,

einige von euch wissen bereits, dass ich seit Beginn des Jahres vermehrt auf eine gesündere Ernährung achte. Die Bikini Figur 2015 ruft. Deswegen gab es hier in letzter Zeit auch recht wenige Kuchenrezepte und Co. zu sehen.

Während dieser Zeit habe ich auch komplett auf Süßigkeiten verzichtet. Als dann aber eine Einladung von Ben & Jerrys ins Postfach flatterte und ich zum Probieren der neuen Eissorten eingeladen wurde, bin ich schwach geworden und habe eine Ausnahme gemacht. ;)

In einem coolen Loft in der Hamburger Sternschanze traf sich vor zwei Wochen eine kleine Runde von lieben Blogger Mädels zum gemeinsamen Eis essen. Im Mittelpunkt standen dabei natürlich die beiden neuen Sorten, die es seit letzter Woche in Deutschland zu kaufen gibt.

Hier seht ihr ein paar Impressionen vom Abend:


Leckere Verpflegung und das Handy auf Hochtouren -
wie Blogger Events eben so sind ;D
Die Eisliebhaber unter euch kennen ja sicherlich bereits die Core-Eissorten von Ben & Jerrys. Dabei handelt es sich um einen Mix aus cremigem Eis und flüssigem Kern. Der Wahnsinn sag ich euch. Und scheinbar finde das nicht nur ich. Denn es gibt jetzt zwei neue Core-Sorten! Und dieses Mal ist der Kern nicht flüssig, sondern er besteht aus Cookies!!!

Darf ich vorstellen:


Direkt aus dem Eisfach - auf den Tisch - in den Mund

“What-a-lotta-Chocolate Cookie Core” und “Speculoos? Specu-Love Cookie Core”.

Bei der ersten Sorte handelt es sich um Schokoladeneis mit Schokoladen Cookies – die volle Schokodröhnung also. Und bei der zweiten Sorte um Karamelleis mit einem Spekulatiuskern.

Mit persönlich haben beide Sorten sehr gut geschmeckt. Einen klaren Favoriten konnte ich noch nicht ausmachen. Dazu muss ich wohl noch mehr probieren ;)

Nach dem Eis essen, haben wir noch ein paar lustige Fotos von uns gemacht. Das Ergebnis seht ihr hier:


Das bin ich!
Foto Credits: Ben und Jerry // Komm.Passion

Weitere Informationen zu den neuen Cookie Core findet ihr auch direkt bei Ben &Jerrys [klick].

Zum Abschluss habe ich noch einen Fun Fact zu B&J für euch:
Wusstet ihr übrigens, dass die Eissorten von Ben & Jerrys von allem zuviel enthalten, weil Bens Geschmackssinn etwas eingeschränkt ist und er sonst nur wenig schmecken kann?!

Alles Liebe

Eure Sarah

PS: Danke an Ben & Jerrys für die Einladung zu diesem wirklich tollen Event. Es war mir eine Ehre. Darüber hinaus ist für die Erstellung dieses Beitrags keine Vergütung o.Ä. erfolgt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.