13. Mai 2015

Basil & Lime Lemonade

Hallo ihr Lieben,


mitgebracht habe ich euch heute ein Rezept für eine herrlich erfrische Limonade. Und dazu gibt es auch eine kleine Geschichte.

Wie ihr aus diesem Post {klick} wisst, liebe ich Burger in allen Formen und Varianten. Und da in Hamburg eine gewisse Zeit lang an jeder Ecke ein neuer Burgerladen aus dem Boden geschossen kam, gab es immer was Neues auszuprobieren und es wurde nie langweilig.

Aber soll ich euch was sagen, mal davon abgesehen, dass Burger nicht gerade gut zu meinen Diätplänen passen ;), kam ich einfach nicht mehr hinterher!

So kam es, dass ich die bekannte Burgerkette "H*ns im Gl*ck" erst kurz nach Ostern ausprobieren konnte! Die Burger haben mir soweit ganz gut geschmeckt, aber in meinem Burger Ranking sind sie nicht unter den Top 5. Was mir jedoch besonders gut gefallen hat, waren die hausgemachten Limonaden!

Probiert habe ich dort unter Anderem eine Variante mit Basilikum und Limette.

Basil Lime Lemonade
Basil & Lime Lemonade


Und weil das so lecker war, habe ich das mal versucht nachzubasteln und präsentiere euch heute meine Version davon!

Basil Lime Lemonade
sehr erfrischend


Basil & Lime Lemonade

Zutaten

für den Basilikumsirup (reicht für mehr als 1 Rezept Limonade ;) )

1 Bund frischer Basilikum
1 Liter Wasser
100 g Zucker

für die Limo

Saft von 3 Limetten
500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
2 EL Zucker, wer mag noch mehr

außerdem

Eiswürfel
2 Limetten, geviertelt
ein paar Basilikumblätter für die Deko

Zubereitung

Zuerst kocht ihr den Basilikumsirup: Dazu 1 Bund Basilikum waschen. Dann 1 Liter Wasser zusammen mit 100 g Zucker aufkochen bis sich der Zucker gelöst hat. Das Bund Basilikum dazugeben und 10 Minuten auskochen. Anschließend den Basilikum rausfischen und den Sirup abkühlen lassen.

Für die Limo dann 250 ml Basilikumsirup mit 500 ml Mineralwasser, dem Saft von 3 Limetten und 2 EL Zucker vermischen. Die Limonade zusammen mit 2 geviertelten Limetten und einigen Basilikumblättern in eine Karaffe gießen und servieren.

Die Limonade ist wirklich sehr erfrischend. Und wenn man mal vom Zucker absieht, passt sie auch sehr gut zu einem gesunden Lebensstil. Denn Limetten enthalten viel Vitamin C und Basilikum fördert die Fettverdauung. Na, wenn das nichts ist ;D

Viel Spaß beim Nachmachen!

Basil Lime Lemonade
frisch und lecker!!!

Ich wünsche euch allen ein tollen Feiertag Morgen!

Alles Liebe

eure Sarah

Kommentare:

  1. Wow, das klingt ja super erfrischend! Die Idee kommt auf jeden Fall zu meinen Sommer-Rezepten. :)
    Die kleinen Gläschen finde ich toll. Magst du mir verraten, wo du die her hast?

    Auf meinem Blog gibt's zur Zeit eine hübsche Flasche von House Doctor zu gewinnen. Ich würd mich freuen, wenn du mal vorbei schaust! :)

    Liebe Grüße,
    Ina
    http://blushable.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ina,

      Danke für den lieben Kommentar.

      Die Gläser sind von Weck.

      LG Sarah

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.