15. November 2015

{Mallorca Woche - Tag 7} Rezept für Tortilla Espanola

Hallo ihr Lieben,

heute sind wir schon am letzten Tag meiner Mallorca Woche angekommen.

Im Laufe der Woche habe ich euch an meinem Urlaub im Spätsommer teilhaben lassen.

Hier findet ihr noch einmal alle Beiträge der Woche zusammengefasst:

Tag 1: Playa de Muro

Tag 2: Alcúdia und Badebucht S'Illot

Tag 3: Cap de Formentor und Badebucht Cala Figuera

Tag 4: Palma de Mallorca und der Mercado Gastronómico de San Juan

Tag 5: Valldemossa, Restaurant Tipp QuitaPenas und Rezept für Sobrasada Schnittchen 

Tag 6: Ses Salines und Shopping und Restaurant Tipp Cassai

Da es hier hauptsächlich um das Thema Essen geht, habe ich euch heute zum Abschluss ein spanisches Rezept mitgebracht. Es gibt Tortilla Española.

Tortilla Espanola
Tortilla Española

Ein superleckeres Rezept, was wirklich einfach nachzukochen ist.

Viel Spaß beim Kochen und Guten Appetit!

Tortilla Española


Rezept für eine große Tortilla


8 mittelgroße Kartoffeln
1 mittelgroße Zwiebel
10 Eier (M)
1 rote Paprika
Salz
Pfeffer
geräuchertes Paprikapulver
Rapsöl

Tortilla Espanola
so lecker und so einfach!

Zubereitung


Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und ebenfalls würfeln.

Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln etwa 20 Minuten braten. Sie sollten nach der Garzeit durch sein und leicht gebräunt.

Die Eier in einer Schüssel miteinander verquirlen und mit 1,5 TL Salz, etwas Pfeffer und ein wenig geräuchertem Paprikapulver würzen. Kartoffelscheiben, Paprikawürfel und Zwiebelwürfel zu den Eiern geben und miteinander vermengen.

Die Pfanne wieder auf den Herd stellen, erneut etwas Öl hineingeben und auf kleine Flamme einstellen. Die Eier-Kartoffelmasse in die Pfanne geben und langsam stocken lassen. Das kann gut und gerne 10 bis 15 Minuten dauern. Sobald die Tortilla stabil genug zum Wenden ist, diese auf einen großen Teller stürzen, zurück in die Pfanne gleiten lassen und zu Ende garen.

Tortilla Espanola
Lasst es euch schmecken!

Ich hoffe, euch hat die Mallorca Woche gefallen.

Alles Liebe

eure Sarah

Hier geht es zu den anderen Beiträgen der Mallorca Woche:

Mallorca Woche Tag 1

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.