9. Dezember 2015

Die besten Vanillekipferl überhaupt! Plus gewinnt ein Vanillekipferl Backset vom Vanille Shop [Werbung] beendet

Hallo Ihr Lieben,

Vanillekipferl sind echte Klassiker und gehören schon seit Jahren zu meinem Standardrepertoire während der Weihnachtszeit. Dank der mürben Konsistenz und des zarten Vanillegeschmacks zergehen sie fast auf der Zunge. Und haben sich so über die Jahre zu meinen absoluten Lieblingsplätzchen gemausert.

Vanillekipferl Weihnachten
Vanillekipferl - ein echter Klassiker zu Weihnachten

Ich dachte, dass ich mein perfektes Vanillekipferl Rezept bereits gefunden habe. Dieses hatte ich Euch vor zwei Jahren schon einmal auf dem Blog vorgestellt, und zwar hier [klick].

Vanillekipferl Weihnachten
meine absoluten Lieblingsplätzchen

Da flatterte eine Anfrage ins Haus, ob ich nicht Lust hätte das Vanillekipferl Backset vom Vanille Shop * [klick] auszuprobieren. Meine Antwort könnt Ihr Euch ja sicherlich denken ... :)

Vanillekipferl Weihnachten
Schön mürbe...

Doch bevor ich Euch verrate, wie mir die Vanillekipferl geschmeckt haben, möchte ich Euch kurz den Vanille Shop und das Backset vorstellen ...

Den Hamburger Vanille Shop der Familie Hachmann * [klick] habe ich bereits vor knapp einem Jahr kennenlernen dürfen. Im November 2014 war ich nämlich zu einem fantastischen Dinner rund um die Königin der Gewürze im Restaurant Fillet of Soul eingeladen. Den Rückblick zu diesem wirklich schönen Abend findet Ihr hier [klick]. Seit mehr als 130 Jahren beliefert die Familie Hachmann Gastronomie und Hobbyköche mit dem angenehmen Duft und der Harmonie der besten weltweit verfügbaren Vanille. Seit Oktober 2014 sind die Produkte sogar Bio zertifiziert.

Vanillekipferl Weihnachten
... sie zergehen fast auf der Zunge

Für meinen Vanillekipferl Backtest wurde mir folgendes Set zugeschickt:

Das Vanillekipferl-Backset besteht aus drei Madagaskar-Vanilleschoten, drei Mexiko-Vanilleschoten, einem Fläschchen Vanille Extrakt, Vanille Pulver, gemahlenen Mandeln, einem Backblech für Vanillekipferl und dem Vanillekipferl Rezept. Verpackt ist das Ganze in einer hübschen Keksdose, in der die Kipferl später auch aufbewahrt bzw. verschenkt werden können.

Kommen wir nun zum Geschmackserlebnis ...

Im Vergleich zu meinem bisherigen Kipferl Standardrezept kommt hier nicht nur Vanillezucker zum Einsatz, sondern es werden auch richtige Vanilleschoten verwendet. Dass das geschmacklich so einen großen Unterschied ausmacht, habe ich zunächst gar nicht gedacht! Das Endergebnis liegt geschmacklich meilenweit über dem meines bisherigen Rezeptes und hat es vom Thron gestoßen. Wer auf der Suche nach einem Rezept für wirklich vanillige Kipferl ist, ist bei mir genau richtig.

Das Rezept verrate ich Euch liebend gerne und im Anschluss gibt es noch etwas zu gewinnen ...

Vanillekipferl

Rezeptquelle: Vanille Shop *

Zutaten


300 g Mehl
125 g Zucker
250 g kalte Butter, in Stückchen
1 Prise Salz
3 Eigelb
125 g geschälte, geriebene Mandeln
1 Vanilleschote, ausgekratzt
4 EL Vanillezucker (bestehend aus 2 EL Vanillezucker und 2 EL weißem Zucker)

außerdem

optional Kipferlform und Teigspachtel

Zubereitung mit Kipferlform


Mehl, Zucker, Butter, Salz, Eigelbe, gemahlene Mandeln und das Mark einer Vanilleschote miteinander vermengen und zu einem Teig verkneten. Diesen in Folie eingewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Anschließend den Teig aus dem Kühlschrank holen und mithilfe des Teigspachtels in die Kipferlform streichen. Die Kipferlform für 15 Minuten zurück in den Kühlschrank stellen und durchkühlen lassen.

Den Ofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kipferl für circa 12 Minuten hellgelb backen. Fünf Minuten abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Noch warm im Vanillezucker wälzen und bis zum Verzehr vollständig abkühlen lassen.

Zubereitung ohne Kipferlform


Mehl, Zucker, Butter, Salz, Eigelbe, gemahlene Mandeln und das Mark einer Vanilleschote miteinander vermengen und zu einem Teig verkneten. Diesen zu dünnen Würsten formen und in Folie eingewickelt für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Anschließend die Teig-Würste in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit den Fingern zuerst zu Kugeln und dann zu kleinen Kipferln mit spitz zulaufenden Enden formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und noch mal für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kipferl dann für circa 12 Minuten hellgelb backen. Kurz abkühlen lassen und noch warm im Vanillezucker wälzen. Bis zum Verzehr vollständig abkühlen lassen.
Wie versprochen gibt es jetzt auch noch etwas zu gewinnen!

Vanillekipferl Weihnachten
Gewinnt ein Vanillekipferl Backset vom Vanille Shop
---

Das Gewinnspiel ist beendet. Danke für 41 zuckersüße Kommentare! Gewonnen hat Kommentar Nr. 3 (ausgelost mit random.org):














Sarah B.:
Hallo Sarah,
oh, lecker. Also ich würde die Vanillekipferl für den nächsten Besuch hier bei mir im Haus backen, wer auch immer das sein wird..
Gruss,
Sarah


Die Gewinnerin wurde von mir benachrichtigt. Allen Anderen vielen Dank für die Teilnahme!

---

Unter allen Kommentaren verlose ich ein Vanillekipferl Backset vom Vanille Shop * !!!

Um teilzunehmen, verratet mir einfach in den Kommentaren unter diesem Beitrag, für wen Ihr die leckeren Vanillekipferl backen würdet.

Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 16.12.2015 um 23:59 Uhr.
Bitte hinterlasst eine gültige E-Mail-Adresse, unter der ich Euch erreichen kann.
Mitmachen kann jeder ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Minderjährige benötigen die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu sozialen Netzwerken, wie Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest etc.
Der Gewinner wird mithilfe eines Zufallsgenerators ermittelt.
 
Ich drücke Euch allen die Daumen und freue mich auf zahlreiche Kommentare.

Alles Liebe

Eure Sarah

* Werbung: Das Vanillekipferl Backset wurde mir für den Beitrag und das Gewinnspiel kostenlos vom Vanille Shop zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich würde, ebenso wie alle bisher gebackenen Plätzchen, auch die Vanillekipferl unter allen meinen Lieben aufteilen und somit jedem eine kleine Freude machen :)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    also für mich selbst, für meinen Herzbuben, alle Freunde und -innen, die mich besuchen kommen in der Adventszeit ... und dann ist ohnehin nichts mehr übrig :)
    Liebe Grüße, Bettina
    betty5[at]gmx.at

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sarah,
    oh, lecker. Also ich würde die Vanillekipferl für den nächsten Besuch hier bei mir im Haus backen, wer auch immer das sein wird..
    Gruss,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sarah,
    ich würde die Kipferl für meine große Naschkatze - äh - Kater hier zu hause backen. Natürlich aber auch ein paar für mich.
    LG - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bilder sind ja schön! *träum* das mit den Sternketten find ich am Besten!
    Meine Vanillekipferl würde ich mit meinen Männern teilen. Nur der ganz Kleine (11 Monate) bekommt noch keinen.
    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit!
    Daniela F. (sieleatgmx.de)

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt ja toll. Da versuche ich doch mal mein Glück, zumal ich Vanillekipferl liebe.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab am Wochenende Vanillekipferl gebacken, weil meine Mom und meine Schwester die so lieben. Habe allerdings beim formen nur so vor mich hingegrummelt, weil ich jedes Kipferl von Hand formen musste. Was macht man nicht alles für seine Lieben, aber ich hatte mir echt so eine tolle Vanillekipferlbackform gewünscht, die hätte mir alles viel leichter gemacht. Da muss ich doch gleich mal bei dir in den Lostopf hüpfen, damit ich weiterhin für meine Mom und meine Schwester Vanillekipferl machen kann und zwar easy-peasy ;)
    Wünsch dir eine schöne Adventszeit, liebe Sarah.
    xo.mareen

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde auf jeden Fall welche für meine Mama backen. Eigentlich versorgt sie mich jedes Jahr mit Vanillekipferln. Erst neulich hat sie mir wieder ein Überraschungspäckchen mit frisch gebackenen geschickt. Jetzt bin ich mal dran ;)
    Lieben Gruß,
    Jenny
    tulpentag (at) gmail (.) com

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Sarah!

    Da Vanillekipferl meine persönlichen Lieblinge sind, würde ich die erste Ladung ganz frech für mich selbst backen. Meinem Mann würde ich natürlich auch etwas abgeben ;-)
    Die zweite Portion wäre dann für meine Kollegen, die an Heiligabend mit mir Nachtdienst machen müssen... Damit wir Schichtdienstler auch ein bißchen Weihnachten auf der Arbeit haben!
    Liebe Grüße, Cat von www.schlemmerkatze.de

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sarah,
    das ist mal ein tolles Giveaway.
    Ich würde die Kipferl nur für mich backen.... *schäm*
    es sind nämlich auch mit Abstand meine liebsten Plätzchen
    LG Leonie S
    leonie (at) veit-salomon.de

    AntwortenLöschen
  11. Da ich bei uns die Einzige bin, die wirklich gerne Plätzchen macht, gebe ich natürlich immer allen in der Familie etwas ab ;) Auch ein paar liebe Nachbarn werden noch bedacht und nie fehlen darf der Teller mit selbst gebackenen Plätzchen auf dem Schreibtisch in der Firma - was die Kolegen nicht plötzlich alles von einem brauchen oder wissen müssen nur um nochmal an diesem Teller vorbei zu "müssen" :))) Seit einem traumatischen Kindheitserlebnis als meine große Schwester sich mal an Vanillekipferln versucht hatte, habe ich mich an diese allerdings nie mehr ran getraut - schade eigentlich denn eigentlich esse ich sie total gerne und bin so immer darauf angewiesen, dass andere sich die Mühe machen... Aber mit diesem tollen Set könnte ich mir vorstellen, dass mein Trauma endlich besiegt wird ;)

    Liebe Grüße
    Susanne
    Wuermelchen(ät)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sarah,
    Deine Kipferl sehen richtig toll vanillig aus! Ich würde die Vanillekipferl vor allem für meine Schwester backen, es sind Ihre Lieblingskekse. Aber für mich wäre es auch ein Erlebnis, die unterschiedlichen Vanille-Sorten auszuprobieren :)
    Liebe Grüße, Chiara
    (Meine Mail Adresse schicke ich dir wieder persönlich)

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde das Backset meiner Tochter schenken, die eine begeisterte und begeisternde Bäckerin ist und damit sicher uns alle verwöhnen würde.
    margarete.brueckenau@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde das Backset meiner Tochter schenken, die eine begeisterte und begeisternde Bäckerin ist und uns damit sicher alle verwöhnen würde.
    margarete.brueckenau@gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde die Vanillekipferl für mich selbst machen, da mein Frend ein Banause ist und nicht auf so viel süßes steht!

    Lieben Gruß,
    Sophie
    so.viel(at)web.de

    AntwortenLöschen
  16. Vanillekipferl hat meine Oma immer ganz toll gemacht. Nun backen wir zwar nach ihrem Rezept, bekommen aber die Kipferlform nicht so richtig hin und machen deshalb Kugeln. Ich würde mit dem tollen Set deshalb mal wieder richtige Kipferl für meine Mama zur Erinnerung an früher backen. :-) Liebe Grüße und danke für das schöne Rezept! Astrid (astrid PUNKT walter (AT) gmail.com)

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe Samstag Vanillekipferl für meine älteste Schwester gebacken. Es sind ihre Lieblingsplätzchen und ich wollte ihr etwas gutes tun. Letztendlich haben auch noch viele meiner Liebsten etwas von den Vanillekipferln abbekommen. Leider sind so schon fast alle verputzt, deshalb würde ich für die gleichen Leute nochmal backen.
    Gruß Chani
    Meine E-Mailadresse hast du, weil wir letztens im Rahmen des Adventskalenders über E-Mail kommuniziert haben.
    Frohe Vorweihnachtszeit.

    AntwortenLöschen
  18. ich würde die Vanillekipferl für Familie, Freunde und Nachbarn backen :)

    AntwortenLöschen
  19. Wow das ist ja ein tolles Backset :) Mal schauen, ob ich damit an die leckeren Vanillekipferl von meiner Mama rankommen würde.
    Meine Familie würde natürlich welche zum probieren bekommen
    Liebe Grüße
    jessminda
    blog.jessminda@web.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sarah.
    Ich bin weiterhin auf der Suche nach dem perfektem Vanillekipfelrezept, daher wäre dieses Set sehr interessant für mich.
    Die Vanillekipfel würde ich für meine Oma backen und sie ihr neben einem selbstgemachtem Nusslikör zum Weihnachten schenken.
    E-Mail Adresse: kochen.mit.diana(at)gmail.com
    LG, Diana

    AntwortenLöschen
  21. Mein Vanillevorrat geht mit der Plätzchenproduktion schön langsam zu Neige ^_^ Die Vanillekipferl würde ich für meinen Lieblingsmann backen, der könnte sich in die Kipferl reinlegen :)
    Liebe Grüße, Sabine
    woszumessn[ätt]gmx.de

    AntwortenLöschen
  22. Wow, sehen die bei dir gleichmäßig aus! Meine sind immer nur Klumpen :)
    Ich würde für meine Familie backen, wie immer. Die freuen sich über jedes Plätzchen, egal wie's aussieht :)
    Liebe Grüße julia (juliakatheder@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  23. Ich würde sie für alle meine Lieben (und für mich selbst :D) backen. Allerdings schaffen sie es meistens gar nicht erst aus der Wohnung, wenn mein Liebster die Kipferl sieht :D

    AntwortenLöschen
  24. Für meine Großeltern würde ich sie backen :-)

    AntwortenLöschen
  25. Wie toll :) Ich würde sie für meine Familie backen. Hauptsächlich für meinen Mann und meine Tochter.

    LG Martina

    martina189@freenet.de

    AntwortenLöschen
  26. Ich würde die Vanille-Kipferl für meine Familie und mich backen <3 Ich backe gerne und regelmäßig, aber so eine Kipferl-Form habe ich noch nicht <3

    AntwortenLöschen
  27. Das wäre eine schöne Sache, wenn ich schon ganz alleine Weihnachten verbringe dann wäre da wenigstens eine Überraschung für mich da, eine Kleinigkeit zum auspacken, ich mache ja sonst nichts. esseralice@gmail.com

    AntwortenLöschen
  28. Ich würde für meine liebe Mami Vanillekipferl backen weil ich sie so lieb habe und sie die liebste Mami der ganzen Welt ist. Ausserdem sind Vanillekipferl ihre Lieblingskekse.

    bk@bcproject.de

    AntwortenLöschen
  29. Ich würde sie für meine Frau und meinen Sohn backen,wär doch eine schöne Überraschung wenn Papa mal alleine welche bäckt ;)
    Lg Thomas
    thomaskah.emailadresse@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  30. Ich würde die Vanille-Kipferl für meinen Schatz backen.....er ist momentan so traurig :((. Sein Papa ist am 17.11. ganz unerwartet verstorben........vielleicht freut er sich über die Vanille-Kipferl etwas <3

    AntwortenLöschen
  31. Für meinen kleinen Sohn!!!! Der lieeeeebt die kleinen lecker schmecker plätzchen..

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde gerne für meinen Freund backen :)

    (flashgirl_jasmin[at]web.de)

    AntwortenLöschen
  33. ich würde für meine fast 80 jährige Nachbarin aus Kindertagen backen. die freut sich immer wie Bolle über selbstgebackenes

    dorasfrauchen@web.de

    AntwortenLöschen
  34. Ich würde die leckeren Vanillekipferl für meine Großeltern backen.

    taurus1981@t-online.de

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Sarah,
    ich liebe Vanillekipferl und Vanilleplätzchen über alles!
    Die erste Ration hat meine Mami gebacken und die ist schon längst genussvoll
    verschlungen!
    Das große Backen mit meinen Töchtern startet kommende Woche & da käme das Set genau richtig - ach, das wäre toll!
    Herzliche Grüße
    Ilka :-)

    illihexe(ät)web(dot)de

    AntwortenLöschen
  36. Hi! :) Vanillekipferl sind megalecker! In den letzten Jahren haben wir zu Weihnachten immer welche von meiner Schwieger-Omi bekommen. Doch inzwischen ist es ihr zu mühsam und so habe ich mir gedacht, ich drehe den Spieß jetzt um und backe ab jetzt selbst die Vanillekipferl und sie bekommt nun von uns welche. Ich bin gespannt, wie sie reagieren wird! LG Isabel ~~~~ E-Mail: brandy(at)partybombe.de

    AntwortenLöschen
  37. Dankeschön für das tolle Rezept. Ich würde die leckeren Vanillekipferl gerne für meine Familie backen.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  38. Ich backe so gerne Vanillekipferl :) Am liebsten für meine Tochter und mein Mann ;)
    Email Adresse ist Jana@wedancehard.de

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  39. Hallo,

    ich hüpfe sehr gern in den Lostopf :)

    Würde die Vanillekipferl für meinen Freund Packen. Er liebt Kekse ;)

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  40. die Vanillekipferl backe ich für meine Liebsten ;-)

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Sarah,
    ich hab die Backform von meinem Gewinn endlich eingeweiht und nun ganz wunderbar vanillige Vanillekipferl gebacken, nach dem Rezept von dir oben. Vielen Dank dafür und auch nochmal für den Gewinn!
    Sarah

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.