15. Januar 2016

[Healthy Breakfast] Very Berry Overnight Oats mit Kokosmilch

Hallo ihr Lieben,

am letzten Tag meiner Frühstückswoche zeige ich Euch eine neue Idee für leckere Overnight Oats.

Nach wie vor ist ein Glas Overnight Oats mein absoluter Favorit in Sachen schnelles und gesundes Frühstück. Denn wer fünf Minuten seiner wertvollen Zeit am Vorabend in die Zubereitung der Oats investiert, wird am nächsten Morgen mit einem superleckeren Frühstück belohnt :)

Very Berry Overnight Oats mit Kokosmilch
Very Berry Overnight Oats mit Kokosmilch

Der treue Leser weiß natürlich, dass das nicht das erste Rezept für Overnight Oats hier auf dem Blog ist. Unter diesem Link [klick] bekommt ihr alle Rezepte auf einmal angezeigt!

Nachdem ich Euch am Montag einen leckeren Bananen-Zimt-Quark mit Dinkelflocken [klick] und vorgestern köstlichstes Vanilleporridge mit Apfelmus [klick] gezeigt habe, präsentiere ich heute beerige Overnight Oats mit exotischem Touch.

Very Berry Overnight Oats mit Kokosmilch
superlecker!!!

Damit stimme ich mich schon Mal auf meinen Urlaub ein, denn nächste Woche geht es für mich drei Wochen lang nach Südostasien - nach Thailand um genau zu sein.

Ich bin schon in großer Vorfreude und lasse Euch mit diesen köstlichen Overnight Oats an dieser Freude teilhaben =)


Very Berry Overnight Oats mit Kokosmilch
minimaler Aufwand - große Wirkung

Very Berry Overnight Oats mit Kokosmilch


Zutaten für 1 Portion


40 g Haferflocken (oder Dinkelflocken)
1 TL Chia Samen
70 ml Kokosmilch
70 ml fettarme Milch
40 g gemischte Beeren, z.B. aus dem Tiefkühlfach
weitere gemischte Beeren und ein paar Kokoschips als Topping

Zubereitung


40 g Beeren mit 140 ml fettarmer Kokosmilch mischen und pürieren.

Die Haferflocken und Chiasamen in ein großes verschließbares Glas geben und mit der Beeren-Kokosmilch übergießen. Das Glas schließen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Morgen ein paar gemischte Beeren und Kokoschips obendrauf geben und sofort genießen.

Ich hoffe, dass Euch mein kleiner Ausflug in die Welt des gesunden Frühstücks gut gefallen hat =)

Wie bereits oben erwähnt, befinde ich mich in den nächsten Wochen im Urlaub und lass mir die Sonne auf den Bauch scheinen.

Damit mein Blog in der Zeit auch weiterhin mit leckeren Rezepten gefüllt ist, habe ich mir drei wunderbare Gastblogger eingeladen...

Wer das ist, erfahrt ihr ab nächster Woche!

Alles Liebe

Eure Sarah

1 Kommentar:

  1. Soooo lecker ♥
    Ich bin schon auf die Gastblogger gespannt.
    LG & ein tolles Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.