11. Juli 2016

{Breakfast Love} Blueberry Açai Bowl

Hallo ihr Lieben,

vor Kurzem fiel mir eine Packung Açai Pulver in der Drogerie in die Hände. Da ich schon länger vor hatte mir endlich einmal selber eine leckere Frühstücksbowl zuzubereiten, wanderte das Açai Pulver in meinen Einkaufskorb und durfte mit nach Hause.

Blueberry Açai Bowl
Blueberry Açai Bowl

Vergangenes Wochenende war es dann so weit und es gab eine leckere Blueberry Açai Bowl zum Frühstück. Die Grundmasse dieser Frühstücksbowl besteht aus einem Mix aus gefrorenen Bananen, gefrorenen Blaubeeren, Milch und natürlich dem Açai Pulver. Das Ganze wird mit dem Standmixer (z.B. diesem hier * ) fein püriert und in eine Schüssel gefüllt. Im Anschluss darf man sich kreativ austoben und die Bowl mit allerhand Leckereien belegen. Und schon ist sie servierbereit.

Blueberry Açai Bowl
ein herrlich sommerliches Frühstück

Meine Açai Bowl habe ich mit frischen Blaubeeren, Chiasamen, Goji Beeren, Mandeln und einem leckeren Mix aus getrockneten Früchten belegt. Die Mandeln und die Trockenfrüchte wurden mir freundlicherweise von der Firma Seeberger ** zugeschickt. So steht meinem Frühstücksglück nichts mehr im Wege =)

Blueberry Açai Bowl
so kann man gut in den Tag starten!

Wer auf der Suche nach einem gesunden und sommerlichen Frühstück ist, sollte die Açai Bowl schnellstens nachmachen. Hier folgt nun das Rezept:

Blueberry Açai Bowl


Zutaten für eine Bowl


für die Grundmasse

1 gefrorene Banane, in Scheiben geschnitten
100 g TK-Blaubeeren
ca. 75 ml Milch nach Wahl, bei mir Kuhmilch
1 TL Açai Pulver, z.B. dieses hier * {klick}

Belag (Mengen variierbar)

frische Blaubeeren
Chiasamen
Goji Beeren
Mandeln
Trockenfrüchte, z.B. diese hier * {klick}

Zubereitung


Die gefrorene Banane zusammen mit den TK-Blaubeeren, der Milch und dem Açai Pulver pürieren. Entweder mit einem Standmixer oder einem Pürierstab. Anschließend in eine Schüssel füllen und nach Belieben mit frischen Blaubeeren, Chiasamen, Goji Beeren, Mandeln und Trockenfrüchten belegen.

Blueberry Açai Bowl
gesund und lecker!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und natürlich einen tollen Start in die neue Woche!

Alles Liebe

Eure Sarah

* Amazon Affiliate Link: Wenn Ihr über diesen Link etwas bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt für euch selbstverständlich gleich.

** Zusendung von Produktmustern/Werbung.
MerkenMerken

Kommentare:

  1. Hahaha, ich stand auch letztens erst im Biomarkt meines Vertrauens vor dem Pulver. Und dann dachte ich 24,95€ für 120 Gramm? Ernsthaft? Und habe es dort stehen lassen ;) Aber bei deinen Bildern ärgere ich mich gerade ein klein wenig! Werde ich wohl doch wohl oder übel zuschlagen müssen ;)))
    Liebste Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mia, danke für deinen lieben Kommentar. Ja, ich gebe zu, dass Acai Pulver nicht gerade günstig ist. Wollte dem Ganzen allerdings gerne eine Chance geben. Das Pulver, welches ich verlinkt habe, habe ich bei DM gefunden und das hat dort definitiv unter 20,- € gekostet.

      LG Sarah

      Löschen
  2. Oh das klingt nach einem Frühstück für mich. Hast deine Bowl ja sehr schön dekoriert, sieht echt einladend aus. Mir fehlt nur noch das Acai-Pulver... Gruss, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann man ja recht schnell ändern. In vielen Drogeriemärkten gibt es das mittlerweile zu kaufen.
      LG Sarah

      Löschen
  3. Was für ein toller Start in den Morgen. Ich beobachte ja immer schon deine leckeren Smoothies auf Snapchat und denke mir jedes Mal - "Musst du auch machen". Der Bowle sieht jetzt so toll aus, dass ich ihn ganz bestimmt nachmache! :)
    Lieben Gruß Ina von Ina Is(s)t

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.