8. Februar 2017

Golden Milk Smoothie Bowl

Hallo ihr Lieben,

Golden Milk oder auch Goldene Milch ist aktuell in aller Munde. Gemeint ist damit das neue It-Getränk des vergangenen Herbsts: ein Kurkuma Latte.

Golden Milk Smoothie Bowl

Golden Milk Smoothie Bowl

Kurkuma als Heißgetränk? Verrückt, ich weiß! Aber ja, ihr habt richtig gelesen!!!

Golden Milk Smoothie Bowl

Ein leckeres Frühstück...

Die gelbe Knolle, die zur Familie der Ingwergewächse zählt, ist für ihre Heilwirkungen bekannt. Freunden der asiatischen und indischen Küche dürfte Kurkuma schon länger ein Begriff sein. Denn vielen Gerichten verleiht Kurkuma erst den besonderen Pfiff.

Golden Milk Smoothie Bowl

... oder ein leckerer Snack

Aber wusstet ihr z.B., dass der enthaltene gelbe Farbstoff Kurkumin u.a. krebshemmende, antioxidative und entzündungshemmende Wirkungsstoffe aufweist?!

Golden Milk Smoothie Bowl

Bringt Farbe in den Alltag!

Es ist also nicht nur aktuell total hip Golden Milk zu schlürfen, sondern auch noch supergesund!

Golden Milk Smoothie Bowl

Schmeckt gekühlt besonders gut!

Da sich die Rezepte für Golden Milk aktuell häufen, bin ich einen Schritt weitergegangen und habe mit der Gewürzmischung für Golden Milk eine leckere Smoothie Bowl kreiert.

Golden Milk Smoothie Bowl

Viel Spaß beim Nachmachen!

Wer keine Lust hat die Smoothie Bowl nachzumachen (was ich mir wahrlich schwer vorstellen kann), kann die Gewürzmischung einfach mit etwas Milch nach Wahl (pflanzlich oder tierisch) aufkochen und genießen.

In jedem Fall lautet die Devise: Lasst es euch schmecken!

Golden Milk Smoothie Bowl


Zutaten für 1 Smoothie Bowl 


Golden Milk Gewürzmischung (die Menge kann natürlich auch verdoppelt, verdreifacht etc. werden.)

1 EL Kurkumapulver
1/4 TL Zimt, gemahlen
1 Prise Ingwerpulver
1 Prise schwarzer Pfeffer

Smoothie Bowl

2 Bananen, in Scheiben geschnitten und vorgefroren
150 g Mango, tiefgekühlt
150 ml Kokosmilch

Golden Milk Gewürzmischung (die oben angegebene Menge)

Topping

frische Mango, entweder zu kleinen Kugeln ausgestochen oder in Scheiben geschnitten
Kokos Chips
Chiasamen

Zubereitung


Zuerst wird die Gewürzmischung hergestellt. Dafür einfach alle Zutaten in einem geeigneten Gefäß, z.B. ein Schraubglas, vermengen.

Für die Smoothie Bowl Bananen, Mango, Kokosmilch und die Gewürzmischung in einen Hochleistungsmixer (z.B. diesen hier klick*) geben und fein pürieren. In eine flache Schüssel füllen und mit Mangokugeln, Kokos Chips und Chiasamen belegen und sofort servieren.

Wie ihr an der Kürze des Rezepttextes sehen könnt, ist die Smoothie Bowl wirklich einfach gemacht und lecker schmecken tut sie auch noch. Also viel Spaß beim Nachmachen!

Alles Liebe

Eure Sarah

* Amazon Affiliate Link: Wenn Ihr über diesen Link etwas bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis bleibt für euch selbstverständlich gleich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.