3. Februar 2017

[After Work Meal] Salat mit Avocado, Kichererbsen, Feta und Granatapfelkernen

Hallo ihr Lieben,

wie bereits in diesem Beitrag [klick] erwähnt, habe ich mir dieses Jahr vorgenommen mehr Grünzeug zu essen =)

Deshalb präsentiere ich euch heute mal wieder eine leckere Salatinspiration als #afterworkmeal.

[After Work Meal] Salat mit Avocado, Kichererbsen, Feta und Granatapfelkernen

Salat mit Avocado, Kichererbsen, Feta und Granatapfelkernen

Die Kombination aus gemischten Blattsalaten, cremiger Avocado, eiweißhaltigen Kichererbsen, würzigem Fetakäse und fruchtigen Granatapfelkernen landet öfter im Krisenherd auf dem Tisch. Und heute nun endlich hier auf dem Blog =)

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken!

Salat mit Avocado, Kichererbsen, Feta und Granatapfelkernen


Zutaten für zwei Portionen:


für den Salat

2 Handvoll gemischte Blattsalate
1 reife Avocado, geschält und in Scheiben geschnitten
200 g Fetakäse, gewürfelt
1 Handvoll Cherry Tomaten, halbiert
4 EL Kichererbsen (Dose)
Kerne eines halben Granatapfel

für das Dressing

2 EL Weißweinessig 
3 EL Rapsöl 
1 TL flüssiger Honig 
1 EL körniger Senf 
Salz 
Pfeffer 

Zubereitung


Zuerst wird das Dressing zubereitet. Dafür alle Zutaten zusammen in einen Mixbehälter geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Anrichten beiseitestellen. 

Dann geht es mit dem Salat weiter.  Diesen richte ich immer direkt schon auf den Tellern an. Einfach nach und nach die gemischten Blattsalate, die Avocadoscheiben, die Cherry Tomaten, die Fetawürfel, die Kichererbsen und die Granatapfelkerne auf den Tellern anrichten. Mit dem Dressing beträufeln und sofort servieren.

Ich hoffe, euch gefällt meine einfache Salatinspiration.

Alles Liebe

Eure Sarah

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.