9. Juni 2017

köstlicher Strawberry Frozen Yoghurt - ohne Eismaschine & Zucker

Hallo ihr Lieben,

in meinem letzten Beitrag habe ich euch von meinem Ausflug in die dark & moody Photography [klick] berichtet.

Um das Gelernte direkt in die Tat umsetzen zu können, habe ich mein neuestes Rezept für leckeren Strawberry Frozen Yoghurt direkt versucht etwas stimmungsvoller, als sonst in Szene zu setzen.

Strawberry Frozen Yoghurt zuckerfrei und ohne Eismaschine

Strawberry Frozen Yoghurt - zuckerfrei und ohne Eismaschine

Und ich muss sagen, für einen der ersten Versuche in diese Richtung bin ich recht zufrieden mit dem Ergebnis =)

Was denkt ihr?

Strawberry Frozen Yoghurt zuckerfrei und ohne Eismaschine

Griechischer Joghurt trifft Erdbeere

Der Frozen Yoghurt ist übrigens ein mega einfaches Rezept, das aus gerade mal zwei Zutaten besteht. Nämlich aus frischen Erdbeeren und griechischem Joghurt. Dabei habe ich ganz bewusst auf die Zugabe von Zucker verzichtet. Zum einen, weil es gesünder ist und zum anderen, weil die Erdbeeren mittlerweile süß genug sind.

Strawberry Frozen Yoghurt zuckerfrei und ohne Eismaschine

Der Sommer kann kommen!

Das Rezept funktioniert sehr gut ohne Eismaschine. Wer keine Eiskristalle in seinem Eis möchte, muss den Frozen Yoghurt während des Gefriervorgangs alle 30 Minuten einmal aus dem Eisfach rausnehmen und kräftig umrühren.

Kommen wir nun ohne große Umschweife zum Rezept:

Strawberry Frozen Yoghurt


Zutaten für eine Kastenform


500 g frische Erdbeeren, gewaschen und kleingeschnitten
400 g griechischer Joghurt
+ frische Erdbeeren zum Servieren

außerdem

Kastenform
ggf. Frischhaltefolie zum Auslegen der Form
Pürierstab

Zubereitung


Die Erdbeeren mithilfe eines Pürierstabs zerkleinern. Im Anschluss den griechischen Joghurt unterrühren und das Ganze gleichmäßig in einer Kastenform verteilen.

Dann für fünf bis fünf bis sechs Stunden zum Frieren ins Eisfach geben. Um Eiskristalle zu vermeiden, den Frozen Yoghurt einfach alle 30 Minuten aus dem Eisfach nehmen und kräftig umrühren. Das ganze Prozedere ein paar Mal während des Gefriervorgangs wiederholen.

Zum Servieren gebe ich noch ein paar frische Erdbeeren dazu =)

Lasst es euch schmecken!!!

Alles Liebe

Eure Sarah
MerkenMerken

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.