6. Juli 2017

Joghurt-Erdbeer-Eis am Stiel mit Volvic

* Werbung:
Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Volvic entstanden.

Hallo ihr Lieben,

während der warmen Sommermonate, na gut in Hamburg sind es eher ein paar Wochen, könnte ich mich zur Abkühlung fast ausschließlich von Eis und leckeren Sommerfrüchten ernähren =)

Vielleicht geht es dem einen oder anderen von euch ja genau so?!

Joghurt-Erdbeer-Eis am Stiel

Joghurt-Erdbeer-Eis am Stiel

Damit der kühle Eisgenuss nicht direkt zur Kalorienfalle wird, habe ich mir in Zusammenarbeit mit der Wassermarke Volvic * [klick] ein leckeres und figurfreundliches Rezept für Joghurt-Erdbeer-Eis am Stiel für euch überlegt. 

Beim Rezept handelt es sich um eine leckere cremige Kombination aus Joghurt und frischen Erdbeeren gepaart mit dem besonders fruchtigen Volvic Touch Rote Früchte-Geschmack *.

Die Eismasse ist in Nullkommanix zusammengerührt und nach ein paar Stunden Kühlzeit im Eisfach steht dem erfrischenden Eisgenuss nichts mehr im Wege.

Joghurt-Erdbeer-Eis am Stiel

Eine besonders erfrischende und leckere Abkühlung

Hier folgt auch schon das Rezept * [klick] für euch:

Joghurt-Erdbeer-Eis am Stiel


Zutaten für 8 Mini Eis am Stiel


5 bis 6 mittelgroße Erdbeeren
250 g Joghurt griechischer Art
50 g Volvic Touch Rote Früchte-Geschmack
1 Spritzer frisch gepresster Zitronensaft

außerdem

4 Mini Eis am Stiel Formen
4 Holzstiele

Zubereitung


Die Eisformen mit Holzstielen ausstatten.

Die Erdbeeren in kleine Scheiben schneiden und gleichmäßig auf die vier Eisformen verteilen.

Den Joghurt griechischer Art mit Volvic Touch Rote Früchte-Geschmack und einem Spritzer Zitronensaft glatt rühren und ebenfalls gleichmäßig auf die Formen verteilen.

Das Eis für mindestens fünf Stunden im Tiefkühlschrank gefrieren lassen. Im Anschluss vorsichtig aus der Form nehmen und genießen.

Tipp:

Alternativ lässt sich das Eis auch ganz hervorragend mit Volvic Juicy Sommerfrüchte * zubereiten.

Ich hoffe, euch gefällt mein Rezept für dieses leckere Eis am Stiel. In nächster Zeit werde ich euch jeden Monat ein neues leckeres Rezept in Zusammenarbeit mit Volvic * vorstellen. Ihr dürft also gespannt sein ;)

Alles Liebe

Eure Sarah

1 Kommentar:

  1. Für Steckerleis bin ich einfach immer zu haben. Köstlich sieht deines aus <3

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich schalte ihn schnellstmöglich frei.